Zur Prüfung von Software gibt es eine Reihe verschiedener Standardverfahren. Wir lehnen uns bei unseren Prüfungen an den standardisierten BRR-Katalog (Business Readiness Rating) der Carnegie Mellon Universität und der Intel Corporation an.

Business Readiness Rating Model

Ein Software Assessment nach dem Business Readiness Rating Modell ist sowohl für kommerzielle als auch für Open Source Software geeignet. Hierbei wird ein umfangreicher Katalog von Faktoren, die sich in der Praxis als wesentlich für einen erfolgreichen Software-Einsatz herausgestellt haben, nach normierten Skalen bewertet. Das Gesamtergebnis der Bewertung kann dann in verschiedenen Kategorien sowie in der Gesamteignung auf einer Skala von 5 – „Exzellent“ bis 1 – „nicht akzeptabel“ abgelesen werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .