Moodle wird seit 1999 von Martin Dougiamas (www.moodle.org) als lizenzkostenfreies Open Source Produkt entwickelt und ist weltweit das meist genutzte Lernmanagementsystem. Moodle hat sich sowohl bei der Durchführung einzelner Lehrveranstaltungen als auch im Einsatz in Unternehmen und Hochschulen mit zeitgleich mehr als hundert Kursen und mehreren tausend Teilnehmern bewährt.

 

Das Learning Management System (LMS) Moodle unterstützt Selbstlernkurse, Kurse mit Trainerfeedback und Kurse mit einem hohen Anteil an Interaktion und Kooperation. Aufgaben und Tests können selber erstellt werden. Zeitgemäß und den schnell wechselnden Lernanforderungen angemessen.

 

Moodle Features

  • Anbindung an bestehende Nutzer- oder Seminarverwaltung
  • automatische Gruppenbildung und Kurseinschreibung
  • Anpassung an das Corporate Design möglich
  • Kursentwicklung
  • Erstellen von Lernpfaden
  • Diskutieren von Inhalten
  • Benachrichtigen von Teilnehmern per Mail
  • didaktisches Coaching
  • Single-Source-Publishing
  • Gemeinsames Erarbeiten von Inhalten
  • Anbindung von Dokumentenmanagementsystemen
  • Live-Classroom-Systemanbindung

Moodle verfügt über eine große Anzahl von Werkzeugen zur Gestaltung von Inhalten und Lernaktivitäten. Viele von Ihnen sind sehr variabel nutzbar und für individuelle Anforderungen gemacht.

 

Hier einige Beispiele von Lernaktivitäten, die genutzt werden können:

 

Arbeitsmaterialien

Für die Teilnehmer hinterlegte Dateien zum Lesen (z.B. Word-Texte, Powerpoint-Präsentationen, PDF-Dateien, Informationsseiten, Links zu Webseiten), zum Hören (Audio-Dateien), zum Sehen (Video-Dateien) oder Computer-Programme zum Ausprobieren. Hier können Dateien in jedem Format hinterlegt werden.

 

Forum

Die Teilnehmer diskutieren miteinander und mit den Trainer/innen über die Inhalte Ihres Kurses. Die Diskussion findet zeitversetzt statt. Es können jederzeit Fragen und Beiträge eingestellt werden.

 

Chat

Im Chat treffen sich die Teilnehmer/innen und diskutieren zur gleichen Zeit. Meist wird ein Zeitpunkt für  Chat-Diskussionen vereinbart. Alle Teilnehmer, die zu diesem Zeitpunkt im Kurs sind, können mit den anderen Teilnehmern Gespräche führen und erhalten direkt Antworten.

 

Messenger

Direktnachrichten unter Teilnehmern.

 

Aufgabe

Die Teilnehmer erhalten eine Aufgabenstellung, die sie bearbeiten. Die fertigen Ergebnisse geben sie direkt auf der Kursseite ein, laden sie als Datei hoch oder bringen sie in den realen Kursraum mit. Feedback und Bewertung ist direkt auf der Lernoberfläche möglich.

 

Test

Dies ist ein klassischer Test mit unterschiedlichen Fragetypen zum Ankreuzen (Multiple-Choice), zum Ergänzen von  unvollständigen Sätzen (Lückentest) oder zum Eintragen einzelner Wörter als Antwort.

 

Workshop

Teilnehmer arbeiten an einer Aufgabe. An Hand von Musterlösungen erkennen sie Anforderungen und durch Feedback anderer Teilnehmer können sie die Lösung noch einmal überarbeiten.

 

Lektion

In den Lektionen findet man aufbereiteten Lernstoff in kleinen Abschnitten. Nach jedem Abschnitt kann zur nächsten Einheit gewechselt oder eine Frage beantwortet werden. Je nachdem wie die Frage beantwortet wurde (z.B. richtige oder falsche

Antwort) werden die Teilnehmer/innen zu einem anderen Lernabschnitt geführt.

 

Abstimmung

Alle Teilnehmer/innen stimmen zu einer Frage ab.

 

Wiki

Im Wiki können die Teilnehmer/innen gemeinsam an Texten schreiben ohne Dateien auszutauschen. Sie klicken auf einer Seite des Wikis einfach auf Bearbeiten, verändern oder ergänzen den Text und speichern ihn ab. Schon ist er für alle Teilnehmer zur weiteren Bearbeitung sichtbar.

 

Umfrage

In der Umfrage geben die Teilnehmer/innen Feedback zum Kurs und zu Ihrer Einstellung zum Online-Lernen.

 

Glossar

Das Glossar ist ein Wörterbuch. Es kann fertig zum Nachschlagen bereitgestellt werden oder wird von den Teilnehmern im Verlauf des Kurses gemeinsam erstellt. Das Wörterbuch wird auch genutzt, um häufig gestellte Fragen (FAQ= frequently

asked questions) zu beantworten.

 

Aus den oben genannten Möglichkeiten kann je nach Ausbildungsbedarf die passende Mischung zusammengestellt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .